Wie erfreulich  :)

Bei bleibend niedrigen Infektionszahlen, können wir jetzt beruhigt die Betreuung der Patienten wieder ganz in die Hände der niedergelassenen Kollegen legen.

Die Fieberambulanz, sowie die Teststelle in Erfenbach, schließt zum 30.06. 2020

 

Danke

An die Mitarbeiter der Stadt, die uns unterstützt haben, Danke an die Feuerwehr Kaiserslautern, die immer ein Ohr und auch viele helfende Hände für uns hatte, danke an das DRK und jetzt dem ASB für die tatkräftige Unterstützung in der Bearbeitung und Abwicklung der Fieberambulanz.

Und nicht zuletzt, Danke an die Kollegen, die zusammen mit uns die Ambulanz besetzt und das Projekt möglich gemacht haben.

Wir hoffen sehr, dass wir eine derartige Einrichtung in Zukunft nicht mehr brauchen .

Es hat Spaß gemacht mit diesem motivierten Team- soweit man das in einer solchen Krise sagen kann. 

Wir schließen dank rückläufiger ineFektionshäufigkeit 

Wer wir waren

 Ärzte aus den niedergelassen Praxen in Kaiserslautern und Umgebung, sowohl  Fach- als auch Hausärzte. 
 

Wie es weitergeht

 Ab dem 01.07.2020 sind wieder die jeweiligen Hausärzte für die Betreuung der Patienten zuständig. Diese organisieren auch Abstriche, so sie aufgrund von Krankheit indiziert sind. 
Für Kontrollabstriche , die seitens des Gesundheitsamtes benötigt werden, wenden Sie sich bitte an das zuständige Gesundheitsamt. Hier bekommen Sie die notwendigen Informationen. 



Bleiben Sie gesund! 




Corona Ambulanz Kaiserslautern

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

Kontakt

Fax    0631/3651079

Adresse 

Wertstoffhof, Siegelbacher Str. 187, 67661 Kaiserslautern, Deutschland